Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Risa Party Organisation - RPO. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Lt.J.G. Lexa Griffin

OPS Offizier San Diego / Sheriff's Deputy / Adminin

  • »Lexa Griffin« ist weiblich

Beiträge: 4 834

Fav. Multiplayer Games: Star Trek Online, Destiny 2, RE

Wohnort: Rostock

Danksagungen: 1203

  • Nachricht senden

Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied

1

Mittwoch, 12. September 2018, 15:45

Foundry Missionen

In diesem Thema könnt ihr eure eigenen Foundry Missionen vorstellen und / oder Wünsche für neue Foundry Missionen äußern. Auch Feedback ist immer Willkommen.
Für alle die das nicht wissen: die Foundry ist ein Tool in Star Trek Online, mit dem ihr komplett eigene Missionen erstellen und anderen zur Verfügung stellen könnt.

In Star Trek Online könnt ihr die Missionen aufrufen, indem ihr über J euer Missions Journal aufruft, dann oben das Tab Foundry wählt und unter Review Content auf Custom stellt und dort Missionsnamen, Author und Sprache (oder Projekt ID für neuere Missionen) auswählt.


Authorname: B_Elanna

Fertige Missionen:

Name: Fallen Quadrants (ST-HQNMNWHJ5)
Sprache: Englisch
Fraktion: Föderation - ab Level 41
Startpunkt: Wolf 359 System
Dauer: ca. 60 Minuten
Schwierigkeitsgrad: schwer



Handlung: Nachdem über Jahre platzierte Sleeper Agents in einem koordinierten Angriff die gesamte Kommunikationsstruktur der Allianz ausschalten bleibt nur wenig Zeit um ein Notfallsystem zu aktivieren, welches die Verteidigung koordinieren kann - ehe die Invasion folgt. Doch wer steckt hinter dieser Attacke?

Name: Triple Point
Sprache: Englisch
Fraktion: Föderation - ab Level 41
Startpunkt: Starbase 621
Dauer: ca. 45 Minuten
Schwierigkeitsgrad: schwer



Handlung (direkte Fortsetzung zu Fallen Quadrants) Wenige Wochen nachdem die Invasion gestoppt werden konnte bleiben mehr Fragen als Antworten. Die Autopsie eines der unbekannten Angreifer soll Antworten bringen, doch es stellt sich schnell heraus dass die Bedrohung noch lange nicht vorbei ist. Freundschaften und Allianzen werden auf die Probe gestellt, als klar wird, dass die Verschwörung viel tiefer ging als bisher gedacht - aber vielleicht können dafür neue Freundschaften oder mehr geschlossen werden?



Name: Der Schlüssel zur Macht (Teil 1)
Sprache: Deutsch
Fraktion: Föderation - ab Level 46
Startpunkt: Vulkan System
Dauer: ca. 45 Minuten
Schwierigkeitsgrad: normal



Handlung: Eines der mächtigsten Artefakte der Galaxie, welches seit Jahrtausende als verloren galt, wird gefunden und es entwickelt sich ein Rennen gegen die Zeit, um dieses Artefakt zu finden und zu zerstören, bevor die gesamte Galaxie in's Chaos gestürzt wird. Alle großen Mächte werden aktiv, doch die Frage ist: wer steckt wirklich hinter all diesem Chaos?


Name: Der Schlüssel zur Macht Teil 2
Sprache: Deutsch
Fraktion: Föderation - ab Level 51
Startpunkt: Khitomer System
Dauer: ca. 50 Minuten
Schwierigkeitsgrad: schwer



Handlung: Das Artefakt wurde unschädlich gemacht, aber ist die Bedrohung wirklich vorbei? Die Romulanische Republik lädt zu einer großen Konferenz um die Folgen und das weitere Vorgehen zu beraten. Sprecht mit Vertretern der wichtigsten Mächte der Galaxie und sorgt gemeinsam mit alten und neuen Bekannten dafür, dass eure harte Arbeit aus dem ersten Teil nicht zunichte gemacht wird. Wird die Galaxie endlich mehr über die mysteriösen Fremden erfahren? Und welche Gefahr geht wirklich von ihnen aus?



Name: New home, old foes
Sprache: Deutsch & Englisch
Fraktion: Föderation - ab 31
Startpunkt: Wolf 359 System
Dauer: ca. 30 Minuten
Schwierigkeitsgrad: leicht



Handlung: Auf dem Weg zu geheimen Friedensverhandlungen wird eure Delegation von Fremden entführt - so scheint es jedenfalls auf den ersten Blick. Dann allerdings wird klar, dass es nicht so einfach ist und ihr vielleicht eine ganz andere Mission habt als ihr eigentlich denkt.


Name: [Fun] Kill the Lancer
Sprache: Deutsch
Fraktion: Föderation - ab Level 31
Startpunkt: Andoss System
Dauer: ca. 20 Minuten
Schwierigkeitsgrad: normal



Handlung: Der "Lancer", ein gemeingefährlicher und vulgärer Krimineller ist aus einem Hochsicherheitsgefängnis geflohen und droht jeden, der sich ihm und seinen Freunden in den Weg stellt, verbal zu verletzen.
Auch wenn es natürlich eine Story gibt: Dies ist eine reine Fun-Mission, in der viele bekannte Gesichter aus RPO auftauchen.



Derzeit in Planung:

- Teil 3 der Reihe "Der Schlüssel zur Macht"
- Überarbeitung der Gegnergruppen in "Schlüssel zur Macht"
- Einfügen weiterer Effekte, Nebel und Sounds in allen Missionen
- Mission auf und um Risa mit Charakteren der Risa Defense Force Flotte sowie Einbau weiterer Charaktere in bestehende Missionen
- Einfügen weiteren Zitate / NPCs in der Lancer-Mission

"No one tells you the hardest part of battle is figuring out who the enemy really is"

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Scout (12.09.2018), Aaron Morgan (12.09.2018), Harry Kim (15.09.2018)

Ähnliche Themen